Mittwochs-Wandertreff

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unter der Überschrift „Mittwochs-Wandertreff“ werden die monatlichen Nachmittagswanderungen geführt. Diese wurden früher als „Seniorenwanderungen“ bezeichnet. Doch zum Mittwochs-Wandertreff sind alle Interessierten, nicht nur Seniorinnen und Senioren, ganz herzlich eingeladen. Die ein- bis zweistündigen Wanderungen führen in die nähere Umgebung und zum Programm gehört jeweils auch die anschließende Einkehr. Treffpunkt ist in aller Regel, immer am zweiten Mittwoch eines Monats, um 13.30 Uhr beim Rathaus in Engstlatt.

Wanderung um Engstlatt

Am 9. Oktober 2019 starteten am Rathaus 17 Wanderer unter Führung von Roland Jetter. Die Wanderung führte durch das Backkuchengässle, Bondgässle, Veilchenstrasse, Dahlienstrasse, Eisenbahnunterführung ins Ried, entlang der Bahnlinie auf die Dehnhalde. Weiter ging es Richtung Bisingen dann zum Waldspielplatz von Herrn Flum, am Seerosengarten vorbei zum Panoramaweg an der Sonnhalde. Hier fing es dann […]
weiterlesen

Mittwochsranderung rund um Bickelsberg

Am 11. September 2019 startete in Bickelsberg die Wandergruppe unter Führung von Siegfried Wuhrer auf dem kleinen Heuberg. Auf dem kleinen Aussichtturm gab es eine herrliche Rundumsicht. In Brittheim ging es vorbei am Wasserturm und den Trauf entlang, hier konnte man bis in den Schwarzwald sehen. Kurzfristig bot sich die Gelegenheit zur Besichtigung der Fa. […]
weiterlesen

Engstlatter Mittwochswanderer auf der Deilinger Alb

Am 14. August 2019 startete in Deilingen die Wandergruppe unter Führung von Werner Walter auf die Deilinger Alb. Dort wurden nacheinander vier Ein-Tausender erklommen, welche herrliche Ausblicke bis nach Rottweil und weiter ermöglichten. Wie immer wurde danach auch noch eingekehrt. Die Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Engstlatt treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat um 13.30 […]
weiterlesen

Mittwochsnachmittagswanderung nach Kressbach

Am 10. April 2019 führte Lisa Klotz die Mittwochnachmittagswanderung von Dußlingen nach Kressbach mit 14 Teilnehmern. Bei Nieselregen starteten wir kurz nach 13.30 Uhr zur Fahrt nach Dußlingen zum Friedhof, nach ein paar hundert Metern kommt ein kleiner Parkplatz. Die Wanderung führte über den Eckhof am Golfplatz vorbei nach Kressbach und wieder zurück. Die Einkehr […]
weiterlesen

Jahresabschluss der Mittwochswanderer

Die Ortsgruppe feierte ihren Jahresabschluss am 14. Dezember 2016 im ev. Gemeindehaus in Engstlatt. Beate und Siegfried Wuhrer mit Helferteam gestalteten den Saal festlich. 45 Wanderer und Nichtwanderer waren zu Kaffee, Gebäck, Getränke und Butterbrezeln gekommen. Viele Weihnachtslieder begleitet von drei Musikanten wurden gesungen, dazwischen wurden kleine Gedichte und Geschichten vorgelesen. Der Höhepunkt war die […]
weiterlesen

Mittwochs-Wanderer im Haus der Volkskunst

Mit einer Wanderung durch die wunderschön gepflegten Gärten in Dürrwangen begann ein abwechslungsreicher Nachmittag. Vorbei an der Waldorfschule und dem Kreisverkehr mit Bahngleis war das Ziel das Haus der Volkskunst. In unterhaltsamer Form erklärte Manfred Stingel die Geschichte der beiden Häuser und der ehemaligen Möbelindustrie in Frommern. Den Rundgang ergänzten die Musikinstrumente und besonders die […]
weiterlesen

Mittwochnachmittags-Wanderer bei einer Betriebsbesichtigung

Für den Wandertreff am 10. Februar 2016 hatte Werner Höhn eine Betriebsbesichtigung organisiert. Besucht wurde die Firma Fluro in Rosenfeld, welche Metall-Präzisionsteile, hauptsächlich Gelenklager und Gelenkköpfe für verschiedene Anwendungsbereiche, herstellt. Der Senior-Chef und Firmengründer Martin Höhn führte die Besuchergruppe durch die Produktionshallen. Alle 20 Teilnehmer waren begeistert über die aufschlussreiche Führung und von der Technik […]
weiterlesen

Stadtrundgang in Rottweil

Beim monatlichen Mittwochswandertreff sind die Engstlatter Albvereinssenioren am 8. Juli 2015 in Fahrgemeinschaften nach Rottweil gefahren. Seniorenwanderwart Siegfried Wuhrer übernahm hier die Führung bei einem Stadtrundgang durch die historische Innenstadt. Die ehemalige Reichsstadt, die älteste Stadt Baden-Württembergs, bietet ja viele Sehenswürdigkeiten. Ausgangspunkt des Rundganges war beim Apostelbrunnen in der Hauptstrasse. Weitere Stationen waren u.a. das […]
weiterlesen

Albvereinssenioren auf dem Steinefurthof

Die Senioren des Engstlatter Albvereins treffen sich jeden Monat am zweiten Mittwoch zum Mittwochswandertreff. Im Februar 2015 wurde allerdings nicht gewandert. Helmut Jenter hatte dafür am 11. Februar eine interessante Führung auf dem Steinefurthof organisiert. Dieser von der Familie Hölle geführte Hof, bodenständig und mit verwurzelten Strukturen, hat sich in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zu […]
weiterlesen

Engstlatter Senioren wandern auf dem Kaiserweg

Der monatliche Mittwochs-Wandertreff des Schwäbischen Albvereins ist nach wie vor sehr beliebt. Am 14. Mai waren erneut 33 Wanderfreunde bei schönem Frühlingswetter unterwegs. Die zweieinhalbstündige Wanderung bei Bisingen-Zimmern wurde von Roland Jetter geführt. Auf dem Kaiserweg und auf dem Panoramaweg wurden unsere schöne Natur und der besondere Blick auf die Burg Hohenzollern besonders genossen. Ein […]
weiterlesen

Interessante Betriebsführung auf dem Homburgerhof

Auf den 8. Januar 2014 wurde zum ersten Mittwochs-Wandertreff im neuen Jahr eingeladen. Mit den Autos wurde nach Grosselfingen gefahren und dann zum Homburger Hof gewandert. 43 Teilnehmer erlebten hier eine sehr aufschlussreiche Führung. Der Verwalter des anerkannten Bio-Hofes, Herr Weeber, informierte nicht nur über die verschiedenen auf dem Hof gehaltenen Tiere und die Verwertung […]
weiterlesen

Albverein auf der Gartenschau in Sigmaringen

Der Mittwochs-Wandertreff am 12. Juni 2013 hatte die Gartenschau in Sigmaringen als Ziel. Die Ausfahrt wurde von Seniorenwanderwart Siegfried Wuhrer organisiert. Unter der Führung von Roland Jetter fuhren 39 Teilnehmer um 10 Uhr mit dem Zug nach Sigmaringen. Dort wurde zunächst gemeinsam ein Spaziergang durch die Fußgängerzone  gestartet. Anschließend konnte jeder bei idealem Wetter den […]
weiterlesen

Nachmittagswanderung am 08.05.2013 Hechingen – Martinsberg

Bei herrlichem Wetter starteten mit dem Wanderführer Roland Jetter 29 Wanderer  vom Parkplatz Schützenhaus, vorbei am Eisweiher Richtung Märchenpfad auf den Martinsberg. Am Ludwigskreuz (ca. 1731) und ehemaliger Kapelle vorbei, bergab zur Martinsquelle. Durch eine wunderschöne Birkenallee weiter durch Buchen- und Mischwald zur Straße, die zum Lindich führt. Nach Überquerung der Straße ging es weiter […]
weiterlesen

Rekordteilnahme beim Mittwochs – Wandertreff am 13. Februar 2013

Für den Treff im Monat Februar hatte Seniorenwanderwart Siegfried Wuhrer eine Betriebsbesichtigung bei dem größten Balinger Unternehmen, der Firma BIZERBA, vereinbart. Die übliche Wanderung mußte deshalb auch etwas kürzer ausfallen. Sie führte zuletzt vom Parkplatz beim Au-Stadion bis zum Haupteingang der Firma Bizerba und später dann auch wieder zurück zum Au-Stadion. Bei einer sehr informativen […]
weiterlesen

Mittwochswanderung am 9. Jan. 2013 zum Schloss Stauffenberg

Die Organisation des ersten Treffs im neuen Jahr hatte Helmut Jenter übernommen. Mit den Autos wurde zum Parkplatz beim „Brunnental“ in Albstadt-Laufen gefahren. Von dort wanderten 30 Teilnehmer entlang der Eisenbahnlinie zunächst nach Laufen. Es ging vorbei an Kirche und Rathaus und dann wurde ein Blick auf den Laufener Wasserfall gerichtet – dieser war den […]
weiterlesen

Gemütlicher Jahresabschluss im ev. Gemeindehaus am 14. Dezember 2011

Anstelle der monatlichen Nachmittagswanderung wurde  zu einem “Gemütlichen Jahresabschluss” ins Ev. Gemeindehaus eingeladen. In bewährter Weise wurde dieser Nachmittag von Franziska und Alwin Schöller organisiert. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Jürgen Menz. Roland Jetter präsentierte eine bunte und sehr gut gelungene Fotoschau über die diesjährige Dreitageswanderung im Allgäu und hat damit viele schöne Erinnerungen aufleben […]
weiterlesen