31. Landschaftsputzete zieht junge Familien an

erstellt am 16. März 2020 in Kategorie: Allgemein, Heimat & Kultur, Jugend, Natur & Umwelt

Voller Freude konnte Joachim Bay, Vorsitzender des Albvereins am Samstag 7. März 2020 um 13 Uhr einige junge Familien begrüßen. Damit stieg die Teilnehmerzahl nach den letzten Jahren erstmals wieder beachtlich an. Zudem helfen auch immer mehr Kinder und Jugendliche, was unter anderem der Zusammenarbeit mit der Schule und der Jugend des Musikvereins zu verdanken ist. In Kleingruppen machten sich die Helfer gezielt auf den Weg zu den Plätzen, die am meisten vermüllt sind. Im Anschluss gab es im Albvereinsraum des Rathauses ein Vesper für alle Helfer, das, wie auch der Container zur Müllsammlung, von der Ortschaftsverwaltung als kleines Dankeschön spendiert wurde.